Dokumentenerstellung mit FLOWFACT – Manuelle Dokumentenerstellung passé<span class="wtr-time-wrap after-title"><span class="wtr-time-number">1</span> min Lesezeit</span>

Dokumentenerstellung mit FLOWFACT – Manuelle Dokumentenerstellung passé1 min Lesezeit

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Release Notes

Mit FLOWFACT Dokumente flexibel erstellen und verwalten? Das ist ab sofort möglich. Die Dokumentenerstellung ermöglicht Ihnen den unkomplizierten und schnellen Wechsel zwischen klassischer und digitaler Kommunikation. Um dies erfolgreich umzusetzen, können Sie einfach Ihr eigenes Microsoft Word (ab Version 2007) nutzen.

Der Leistungsumfang im Überblick

Formularbücher oder unübersichtliche Word-Dokumente gehören der Vergangenheit an. FLOWFACT schafft Ihnen durch die Dokumentenerstellung die Zeit, die Sie für Ihre Kunden nutzen können:

• Vorlagen für Anschreiben, Objektstammblatt oder Rechnungsvorlage für Provisionsrechnung für Verkäufer/ Käufer oder Vermieter/ Mieter
• Die Vorlagen sind in übersichtliche Kategorien unterteilt
• Schnelle Duplizierung
• Ausführliche Platzhalterdokumentation selbst erstellen

Ihre Vorteile

Um den Aufwand und die Risiken zu reduzieren, die bei der gemeinsamen Arbeit an Dokumenten entstehen, liegen die Vorteile der Dokumentenerstellung auf der Hand:
• Zeitersparnis
• Vorlagen auf Knopfdruck
• Einheitliches Layout und Design
• Professioneller Auftritt
• Konsistenter Markenidentität
• Effizienz im Arbeitsalltag

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden