You are currently viewing Kundenfeedback: Smarte Optimierung der Arbeitsschritte<span class="wtr-time-wrap after-title"><span class="wtr-time-number">2</span> min Lesezeit</span>

Kundenfeedback: Smarte Optimierung der Arbeitsschritte2 min Lesezeit

Ihr Feedback ist entscheidend für die Weiterentwicklung von FLOWFACT – sei es auf der CRM-Plattform oder ausgespielt in Ihrer individuellen Immobiliensoftware. Dank Ihrer Anmerkungen haben wir folgende Verbesserungen vornehmen können: 

  1. Anzeige der Matching-Ergebnisse optimiert: Das Erstellungsdatum sowie die letzte Aktualisierung sind nun in der Listenansicht sichtbar.So können Sie in der benutzerdefinierten Suche nun auch über die Sortierung nach Datum vorgehen. 

2. Anzeige der ausgewählten Ansichten der Benutzer:innen auf dem Taskboard oder in den E-Mails: Von nun an werden die ausgewählten Ansichten bei gespeicherten Suchen automatisch mit angezeigt. Dies ermöglicht es direkt alle gewählten Filter auf den ersten Blick zu erfassen. 

3. Optimierung der Filteransicht bei Ausschlusslogik: Bei einer Suche mit Negation ist nun die Ansicht der Filterauswahl angepasst worden. 

Vorher
Nachher

4. Reparatur der Benutzer-Selektion im Schema-Konfigurator: Ab sofort können Benutzer:innen oder Tags problemlos als Anfangswert für Schemas definiert und so vorselektiert werden.

Der neue Onboarding Assistent in Ihrem FLOWFACT

Die vollständige Nutzung aller Funktionen in Ihrer Immobiliensoftware erfordert korrekt hinterlegte Unternehmensdaten. Bei den einzelnen Schritten greifen wir Ihnen nun gezielt unter die Arme. Der neue Onboarding Assistent erscheint bei allen Nutzer:innen mit Administratorenrechten am oberen Rand des Dashboard – nur insofern die Grundeinrichtung noch nicht vollständig ist. Die dafür relevanten Daten sind:  

– Unternehmensdaten (Adresse, Rufnummer, etc.)  

– Datenschutzeinstellungen (Handelsregister, USID, etc.)  

– Rechtstexte für IEX hinterlegt  

– Einrichtung mindestens eines E-Mail Accounts  

Über das prägnante Screendesign können Sie sofort erkennen, welche Daten noch offen sind, und ersparen sich so die händische Suche nach den zutreffenden Feldern in den Einstellungen. Sobald alle erforderlichen Angaben vollständig sind, verschwindet der Onboarding Assistent und es erscheint wieder das gewohnte Standard-Widget zum Start von Tutorials.