Die neue globale Suche<span class="wtr-time-wrap after-title"><span class="wtr-time-number">2</span> min Lesezeit</span>

Die neue globale Suche2 min Lesezeit

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Release Notes

Wir haben das Design und die Funktionsweise der globalen Suche vollständig erneuert. Dabei wurde sowohl die Geschwindigkeit als auch die Plausibilität der Treffer verbessert. Als weitere Verbesserung kann nun optional auch die Historie durchsucht werden. Zudem werden eingegebene Suchbegriffe auf der Ergebnisseite visualisiert und bleiben selbst beim Anwenden weiterer Filter erhalten. Somit lassen sich nun Ergebnisse einer globalen Suche über die Filtermöglichkeiten weiter einschränken.

Unser kurzes Video zeigt Ihnen die wichtigsten Neuerungen. Alle Details finden Sie weiter unten im Detail.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Alle im Detail

Geschwindigkeit und Plausibilität

Die Geschwindigkeit konnte enorm gesteigert werden. Die neue Suche findet Ihre Daten nun schneller und zuverlässiger als zuvor. Die Eingabe mehrere Suchbegriffe durch Trennung per Leerzeichen ermöglicht es daher schnell und einfach Dinge wiederzufinden. So kann bspw. ein Kontakt durch die Eingabe mehrere Suchbegriffe (bspw.: „Mustermann FLOWFACT Köln“) schnell gefunden werden. Bei den Suchen werden im Detail folgende Felder durchsucht:

  • Bei Immobilien: Kennung (muss exakt eingegeben werden), Interne Bezeichnung, Headline, Ort, Straße, Stichwörter
  • Bei Kontakten: Kennung (muss exakt eingegeben werden), Firma, Vorname, Nachname, Straße, Ort, E-Mails, Telefonnummern, Stichwörter
  • Bei Historien: Kennung (muss exakt eingegeben werden), Betreff

Historien sind nun durchsuchbar

Naben den klassischen Suchen nach Kontakten und Immobilien, haben wir nun auf Wunsch vieler Kunden die Historien hinzugefügt. Somit lassen sich nun auch E-Mails, Aufgaben, Angebote, Dokumente und viele mehr schnell wieder finden. Schalten Sie dazu lediglich die Historien im Bereich Kategorien direkt neben der Suche ein.

Suchbegriffe werden im Ergebnis visualisiert

Die eingegebenen Suchbegriffe werden in der Ergebnisliste nun auch visualisiert. Sie können einzelne Suchbegriffe auch wieder entfernen, um den Suchbereich somit zu vergrößern.

Weiter filtern auf Grundlage einer Suche

Sie können nun das Ergebnis einer Suche weiter einschränken, in dem Sie die gewohnten Filterfunktion von Listen verwenden. Dabei können sowohl individuelle Filter als auch gespeicherte Filter verwendet werden. Die Ergebnisse entsprechen dann den gesetzten Filtern und den eingegebenen Suchbegriffen.

Ergebnislisten bearbeiten

Als Administrator Ihres FLOWFACTs können Sie die angezeigten Ergebnislisten editieren oder auch weitere Listenansichten generieren. Benutzer haben dann die Möglichkeit zwischen den einzelnen Listen zu wechseln.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass wir bearbeitete Suchen (also bspw. durch das Verändern der Ergebnisliste) von zukünftigen Updates ausschließen, um sicherzustellen, dass wir Ihre Änderungen nicht überschreiben.

Eigene Kategorien erstellen

Neben den drei Standard-Kategorien Kontakte, Immobilien und Historien können Sie weitere Kategorien erstellen und in der globalen Suche verfügbar machen. Genauere Informationen dazu erhalten Sie hier.

Haben Sie Feedback für uns?

Wir sind stets an Ihrem Feedback interessiert. Diskutieren Sie mit uns und anderen Kunden in der Facebook Usergroup.