Gesichter von Flowfact

Rund 150 Mitarbeiter:innen arbeiten täglich in verschiedenen Fachbereichen daran, Ihr Immobiliengeschäft zu digitalisieren. Development, Sales, Customer Service, Marketing, Human Relations – unter dem Dach von FLOWFACT finden sich helle Köpfe mit einer Leidenschaft für unbewegliche Objekte und im Folgenden möchten wir Ihnen die Menschen hinter der Marke näher vorstellen. 

Das ist Katja,
Head of Sales

„Als Head of Sales verantworte ich bei der FLOWFACT GmbH die Leitung für das gesamte Vertriebsteam – insgesamt 23 Kolleg:innen. Unser Ziel ist es, unseren Kunden ein CRM an die Hand zu geben, welches sie bei Ihrer täglichen Arbeit bestmöglich unterstützt.“

„Ich starte morgens entspannt mit einem Frühstück und höre dabei Radio. Meine tägliche Motivation bekomme ich aus der Gewissheit, dass der Tag anders verlaufen wird, als ich es geplant hatte. 

Was aber immer konstant bleibt, ist mein Anspruch als Head of Sales meinem Team die Umgebung bereit zu stellen, in der es seine besten Ergebnisse erzielen kann. So stelle ich natürlich auch sicher, dass mein Team sich stetig weiterentwickeln kann.
Bei FLOWFACT arbeiten bedeutet flache Hierarchien, die in der Unternehmenskultur verankert sind, das heißt ein hohes Maß an Mitgestaltungsmöglichkeiten gepaart mit großer Eigenverantwortung.
Das spiegelt sich besonders wider in unserer Arbeitsweise, denn wir arbeiten in Portfolios. Das heißt, dass jeder im Sales-Team für einen festen Kundenstamm verantwortlich ist – für die Akquise genauso, wie für die Bestandskundenbetreuung.
Sobald ich Feierabend habe, schaue ich meinem Mann abends gerne beim Kochen zu. Ansonsten findet ihr mich beim Segeln oder Wandern.“

Die Entwicklung von FLOWFACT ist geprägt durch kontinuierliches, starkes Wachstum und innovative Ideen.
Ein Teil vom Sales-Team zu sein heißt bei FLOWFACT einen großen Spielraum für die eigene Gestaltung der Arbeitsweise zu haben. Das Verhältnis von Vorgesetzten, Mitarbeitern und Kunden beruht auf gegenseitigem Vertrauen und einem transparenten Informationsfluss.

Immobilienunternehmen vertrauen auf FLOWFACT, denn Immobilien sind Vertrauenssache.

Das ist Florian,
Account Manager

„Als Account Manager bei FLOWFACT bin ich für den Vertrieb unserer Produkte verantwortlich, wobei ich mich im direkten Kundenkontakt befinde. Dabei analysiere ich den Bedarf des Kunden und biete ihm daraufhin das optimale Produktpaket an.
Besonders wichtig ist mir dabei, dass meine Kunden mit einem positiven Gefühl aus den Gesprächen herausgehen und ihnen mit ihrem Anliegen weitergeholfen wurde. Ich sehe mich als Mittler zwischen Kundenwünschen und Unternehmensvorgaben, sodass eine Win-win-Situation entsteht.“

„Bei FLOWACT arbeiten bedeutet für mich, mit dem wohl technisch innovativsten CRM am Markt zusammenzuarbeiten.
Da ich mich auch privat gerne mit meinen Freunden treffe, ist es sehr erfüllend auch am Arbeitsplatz ein großartiges Team um sich herum zu haben, bei dem auch die abteilungsübergreifende Arbeit reibungslos funktioniert.
Als Arbeitnehmer genießt man außerdem viele Benefits wie zum Beispiel eigene Parkplätze am Arbeitsplatz oder auch Zuschüsse zu ÖPNV-Tickets , Versorgung mit Getränken und Obst und vieles mehr. Mein Favorit ist jedoch der hauseigene Fitnessraum, da ich sehr gerne Sport treibe. 
Mein größtes Highlight letztes Jahr war unsere neue Vertriebsetage im Office, obwohl ich diese durch Corona nur sehr kurz nutzen konnte.
Woran mich Corona aber nicht gehindert hat, ist im letzten Jahr einen schönen Sommerurlaub auf Kos zu verbringen.“

Die Entwicklung von FLOWFACT ist geprägt durch kontinuierliches, starkes Wachstum und innovative Ideen.
Ein Teil vom Sales-Team zu sein heißt bei FLOWFACT einen großen Spielraum für die eigene Gestaltung der Arbeitsweise zu haben. Das Verhältnis von Vorgesetzten, Mitarbeitern und Kunden beruht auf gegenseitigem Vertrauen und einem transparenten Informationsfluss.

Immobilienunternehmen vertrauen auf FLOWFACT, denn Immobilien sind Vertrauenssache.

Die Entwicklung von FLOWFACT ist geprägt durch kontinuierliches, starkes Wachstum und innovative Ideen.

Katja Meißner / Head of Sales

Das ist Christian, Customer Enablement Manager

„Als Customer Enablement Manager stehe ich stets im Austausch mit den Abteilungen Service, Customer Success Management und Produkt Management, um Kundenfeedback zu sammeln und daraus Konzepte für das digitale Onboarding zu entwickeln. Daher ist Kommunikation ein zentraler Bestandteil meiner täglichen Arbeit. Die Arbeit mit Kunden macht mir dabei besonders Spaß, denn man kann sich auf Augenhöhe offen unterhalten und gleichzeitig dem Unternehmen mit seinem Aufritt vor dem Kunden ein Gesicht geben.“

„Nachdem ich mit einer warmen Tasse Kaffee und einem leckeren Müsli in den Tag gestartet bin, beginne ich mit meiner Arbeit. Dabei motiviert es mich jeden Tag neue Herausforderungen zu bewältigen und meine eigenen Konzepte live beim Kunden im System zu sehen. Beim Arbeiten fühle ich mich immer gut aufgehoben und hochgeschätzt. Besonders ansprechend finde ich die offene Kommunikationskultur bei FLOWFACT, denn ich kann immer über alle meine Belange sprechen und ehrliches Feedback zu jedem Thema äußern. FLOWFACT bedeutet für mich, dass jeder die Möglichkeit hat sich bestmöglich im Unternehmen zu entfalten. Dies spiegelt sich auch in meinem beruflichen Werdegang wider, denn erst vor kurzem habe ich die Möglichkeit bekommen mich bei FLOWFACT in einer neuen Position weiterzuentwickeln. Nicht nur beruflich, sondern auch privat habe ich mich weiterentwickelt, denn seit fast einem Jahr lebe ich schon mit meiner Partnerin in unserer gemeinsamen Wohnung. Ein Kölner in Düsseldorf, wer hätte das gedacht?“ Im Customer Service Bereich ist individuelles Feedback unsere Erfolgsformel für die Weiterentwicklung von zukunftsweisender Immobiliensoftware. So legen wir großen Wert auf Inhouse- Service und Kundennähe. Immobilienunternehmen vertrauen auf FLOWFACT, denn Immobilien sind Vertrauenssache.

Das ist Christian, Vice President Technology

„Als VP Technology organisiere und strukturiere ich die IT-Abteilung bei FLOWFACT. Dabei bin ich in enger Absprache mit unseren Kund:innen und unserem Produktmanagement, damit meine Teams und ich stetig den besten technischen Stand sicherstellen können.

Mittlerweile arbeite ich seit 13 Jahren bei FLOWFACT voller Leidenschaft, da wir mit den modernsten Technologien und den besten Entwickler:innen ausgestattet sind. Meine Teams sind meist mit hochkomplexen Vorgängen betraut, was uns jedoch nie vergessen lässt, dass es unser Ziel ist, den Arbeitsalltag unserer Kund:innen zu vereinfachen.“

„Beim täglichen Aufstehen halte ich mich an folgenden Grundsatz:
Wenn ich keinen Grund finde, mich auf die Arbeit zu freuen, dann bleibe ich liegen.
Bisher bin ich noch an keinem Morgen liegen geblieben.
Nachdem ich mit der Familie gefrühstückt habe, nutze ich die Autofahrt zum Office, um meine Gedanken schon einmal zu sortieren.
Im Office weiß ich, dass ich mich auf meine Kollegen verlassen kann. Das mache ich besonders daran fest, dass wir im letzten Jahr personell stark und schnell gewachsen sind, wobei meine Teamleiter:innen es mit sehr viel Herzblut geschafft haben, sehr leistungsstarke Teams zu formen. Was für eine großartige Leistung!

Tagtäglich arbeiten wir daran, dass unsere Kunden viele technische Vorteile genießen können, im Fokus stehen dabei die Themen Skalierung und Sicherheit. Die Cloud-Architektur von FLOWFACT skaliert automatisch und unbegrenzt.
Unsere offene API erlaubt es, individuelle Lösungen zu entwickeln und sich mit anderen Proptechs zu vernetzen.
Wir prüfen automatisiert und manuell auf Sicherheitsschwachstellen und erfüllen höchste Sicherheitsstandards für die Daten unserer Kunden.
Sobald ich Feierabend habe, spiele ich gerne Klavier als Ausgleich, um gedanklich abzuschalten. Außerdem bin ich gerne in der Natur in unserem Bauerngarten, in dem man bald schon die ersten Hühner sehen kann.“

Ob Frontend, Backend und Fullstack Devs, Platform Engineers und System Admins – der Fokus unseres Tech-Teams liegt auf Inhouse-Entwicklung von Immobiliensoftware. So entwickeln wir die FLOWFACT CRM-Plattform fortlaufend weiter.

Immobilienunternehmen vertrauen auf FLOWFACT, denn Immobilien sind Vertrauenssache.

Das ist Philipp, Senior Account Manager

„Als Senior Account Manager bei FLOWFACT bin ich für die Betreuung von Bestandskund:innen und der Neukundengewinnung zuständig. Dabei sorge ich durch eine offene und ehrliche Kommunikation auf einer Ebene dafür, dass meine Kund:innen sich bei mir wohlfühlen. Die Bindung, die ich dabei aufbaue, macht mich besonders stolz an meiner Arbeit.
Ebenso bin ich dafür verantwortlich, in Projektgruppen den Sales zu repräsentieren und für die Leitung von Webinaren.“

„Mein Anspruch an die Arbeit ist es, Innovationen in der Sales Branche voranzutreiben, in der ich seit über 10 Jahren arbeite. Während einer Pandemie gibt es selbstverständlich viele Challenges, da man selbst und das Unternehmen sich an die neue Situation anpassen müssen. Bei FLOWFACT ist uns diese Anpassung an die neuen Umstände glücklicherweise sehr gut gelungen. Wir haben uns durch die aktuelle Situation nicht unterkriegen lassen und halten wie immer zusammen, beruflich wie auch privat. Das ist mein größtes Highlight gewesen im vergangenen Jahr.“ 🔝

Die Entwicklung von FLOWFACT ist geprägt durch kontinuierliches, starkes Wachstum und innovative Ideen.
Ein Teil vom Sales-Team zu sein heißt bei FLOWFACT einen großen Spielraum für die eigene Gestaltung der Arbeitsweise zu haben. Das Verhältnis von Vorgesetzten, Mitarbeitern und Kunden beruht auf gegenseitigem Vertrauen und einem transparenten Informationsfluss.

Immobilienunternehmen vertrauen auf FLOWFACT, denn Immobilien sind Vertrauenssache.

Das ist Sascha, Key Account Manager

„Als Key Account Manager bei FLOWFACT agiere ich als Kundenversteher, wobei ich die Software mit dem Immobilienunternehmen erfolgreich zusammenbringe.
Bei der täglichen Arbeit gilt es die Bedürfnisse meiner Kund:innen herauszuarbeiten und dann in einem Salespitch vorzustellen. Dabei ist es besonders wichtig, in einen engen Austausch mit den Abteilungen Consulting, Produktmanagement und Solution zu gehen, um den Kunden:innen das bestmögliche Ergebnis zu liefern.“

„Als Kaffeeliebhaber starte den Tag mit frischgemahlenem Kaffee, den ich selbst von der Hand aufgieße. Danach werden unsere Katzen Simba und Elli gefüttert, damit Sie gestärkt und motiviert in den Tag starten können.
Meine Motivation am Morgen bekomme ich aus dem Wissen, das dieser neue Tag viele neue Möglichkeiten bieten wird, und vor allem durch meine kleine Tochter Helena.
Sobald ich mit der Arbeit beginne, weiß ich, dass meine täglichen Aufgaben bei FLOWFACT sehr facettenreich sind. Besonders stolz bin ich auf meine Position als Referent auf Veranstaltungen, auf denen ich über Themen wie Automatisierung, Buyers Journey im Makleralltag, Digital Farming und Anpassungsmöglichkeiten in der Software referieren kann. Beispielsweise war ich im Januar auf der Immobilientagung 2022 von Sprengnetter, auf der ich über neue Wege für digitales Farming referierte.
Mein berufliches Highlight im vergangenen Jahr war meine Beförderung zum Key Account Manager.
Wenn ich Feierabend habe, spiele ich gerne mit meiner Tochter, gehe im Wald spazieren oder lasse den Tag mit selbstgekochtem Essen ausklingen.“

Die Entwicklung von FLOWFACT ist geprägt durch kontinuierliches, starkes Wachstum und innovative Ideen.
Ein Teil vom Sales-Team zu sein heißt bei FLOWFACT einen großen Spielraum für die eigene Gestaltung der Arbeitsweise zu haben. Das Verhältnis von Vorgesetzten, Mitarbeitern und Kunden beruht auf gegenseitigem Vertrauen und einem transparenten Informationsfluss.

Immobilienunternehmen vertrauen auf FLOWFACT, denn Immobilien sind Vertrauenssache.

Ob Frontend, Backend und Fullstack Devs, Platform Engineers und System Admins – der Fokus unseres Tech-Teams liegt auf Inhouse-Entwicklung von Immobiliensoftware. So entwickeln wir die FLOWFACT CRM-Plattform fortlaufend weiter.

Christian Becker - FLOWFACT VP Technology

Das ist Denny, Digital Marketing Automation Manager

„Meine Aufgabe bei FLOWFACT ist es, Marketingkampagnen und Prozesse aufzusetzen und auch zu betreuen. Diese versuche ich dabei bestmöglich mit den Best-Practices zu automatisieren. Meiner Meinung nach sind ein effizientes Tracking und eine nachhaltige Pflege der Daten Pflicht, um den optimalen Output mit meiner Arbeit zu generieren.
Außerdem genieße ich in meiner Position viel Abwechslung in meinem Tätigkeitsbereich. Oft beschäftige ich mich mit Themen, die über das Marketing hinaus gehen, zum Beispiel im Bereich Produkt oder Sales. Diese diversen beruflichen Abwechslungsmöglichkeiten verbinde ich mit FLOWFACT.“

„Ich bin passionierter Frühaufsteher, weswegen ich von Grund auf motiviert in den Tag starte. Dabei bin ich sehr gemütlich und gönne mir in der Regel ein ordentliches Frühstück auf dem Balkon, bevor ich in den Arbeitsmodus starte.
Eines meiner beruflichen Highlights im vergangenen Jahr war die hAPPy-Migration, wobei das Team im Laufe des Projektes immer weitergewachsen ist und wir gemeinsam die Umsetzung gemeistert haben.
Während der Arbeit stehe ich generell viel im Kontakt mit meinen Kolleg:innen, wobei stets eine freundschaftliche Atmosphäre entsteht. Das ist für mich ein großer Pluspunkt, denn ich umgebe mich auch in meiner Freizeit gerne mit meinen Freund:innen, umso besser, dass man dies mit der Arbeit verbinden kann.
Besonders stolz macht mich die Wertschätzung meiner Kolleg:innen. Mit den von mir umgesetzten Prozessen erleichtere ich ihren Alltag und steigere damit die Zeit, die sie für unsere Kund:innen aufbringen können.
Sobald ich Feierabend habe, treffe ich mich mit meinen Freund:innen zu Restaurant- oder Barbesuchen oder genieße einen entspannten Abend auf der Couch.“

Kommunikationsstärke gehört zu den größten Anforderungen der Immobilienwirtschaft. Darum machen wir im Marketingteam die Interessen unserer Kund:innen und Mitarbeitenden nach innen und außen sichtbar – detailliert, transparent und treffsicher platziert.

Immobilienunternehmen vertrauen auf FLOWFACT, denn Immobilien sind Vertrauenssache.